testung auf  Sars-Cov19

Wir führen PCR-Testungen auf Sars-Cov2 durch, wenn Sie Krankheitssymptome haben.

PCR-Tests für Urlaubsreisen sind kostenpflichtig (sowohl vor Abreise, alsauch zum Umgehen einer Quarantäne bei Wiedereinreise nach Deutschland).

 

Die so genannten Bürgertests führen wir nicht durch.

 

 

Quarantäne

Grundsätzlich entscheiden der Gesetzgeber und das Gesundheitsamt (individuell) über alles rund um Quarantäne / Selbstisolierung. Alles, was wir Ihnen sagen können oder Sie hier lesen, ist NICHT rechtssicher, wir haben unsere Informationen auch nur aus den Medien.

Fragen Sie daher beim Gesundheitsamt oder unter 116 117 nach, wir können am Telefon KEINE weiteren Auskünfte geben.

 

Orientierende Regeln:

Wenn Ihr Schnelltest (egal, ob zu Hause oder im Testzentrum) positiv ist, so müssen Sie sich unverzüglich und selbstverantwortlich in Quarantäne begeben.

 

Sie haben dann die Möglichkeit, einen PCR-Test machen zu lassen. Ist dieser negativ, so ist damit der positive Schnelltest `überboten´, Sie dürfen die Quarantäne verlassen.

Machen Sie keinen PCR-Test oder ist die PCR positiv, so bleibt es bei der Quarantäne/Isolierung.

 

Die Selbstisolierung dürfen Sie erst  nach 10 Tagen verlassen.

Wenn Sie 5 Tage nach dem Test keine Symptome / Beschwerden haben, dürfen Sie einen Schnelltest in einem offiziellen Testzentrum machen (keine PCR!). Ist dieser negativ, ist die Selbstisolierung beendet. Ist er positiv, so bleibt die Selbstisolierung für insgesamt 10 Tage bestehen und ist dann ohne weiteren Test beendet, vorausgesetzt, Sie sind beschwerdefrei.

Bitte fragen Sie mich nicht, was gilt, wenn Ihr Selbsttest nach 10 Tagen noch positiv ist. Ich weiß es nicht ! Bei einer auf 5 Tage verkürzten Quarantäne wird bei fast allen Infizierten der Schnelltest bei Beendigung der Quarantäne noch positiv sein.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Berliner Ring 24b, 50170 Kerpen - Sindorf