herzlich willkommen auf der homepage der praxis claudia jakumeit

Praxis für Allgemeinmedizin, Palliativmedizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, Psychosomatische Grundversorgung, diabetologisch geschulter HA

Nutzen Sie diese Homepage, um sich über das Spektrum um die Möglichkeiten meiner allgemeinmedizinischen Praxis zu informieren.
 

Aktuelles

 

 

Wir bieten ab sofort eine Videosprechstunde an. Genaueres siehe unter Sprechzeiten oder telefonisch!!

 

Corona-Infos

 

In Anbetracht der Coronapandemie organisieren wir unsere Sprechstunde  um, um auch in den Praxisräumlichkeiten die empfohlenen Infektionsschutzmaßnahmen zu gewährleisten.

Bitte helfen Sie uns dabei!

  • Bitte halten Sie in den Praxisräumlichkeiten durchgehend (auch im Sprechzimmer) Mund und Nase bedeckt.
  • Bitte desifizieren Sie sich die Hände bei Betreten der Praxis und fassen sich dann nicht mehr ins Gesicht!
  • Wir haben spezielle Infektionssprechstundenzeiten. Währenddessen bleibt die Türe von außen geschlossen. Bitte klopfen Sie rechts am Fenster.
  • Bitte betreten Sie die Praxis bei Erkältungssymptomen nur, wenn Sie sich telefonisch oder am Fenster angemeldet haben !
  • Um die Mindestabstände zu ermöglichen, dürfen maximal 10 Patient*innen zeitgleich in der Praxis sein. Sollte die Praxistüre trotz Betrieb geschlossen sein, gedulden Sie sich bitte ein wenig. Sobald ein(e) Patient*in  die Praxis verlässt, darf sie ein(e) andere(r) betreten. Ggf. stellen wir auch ein paar Stühle vor der Praxis auf.
  • Telefonisch vorbestellte Dauerrezepte oder Überweisungen können am Fenster rechts neben der Eingangstüre in Empfang genommen werden.

 

`Telefonische´ Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen

Das Krankschreiben nach telefonischem Kontakt ist bis zum 31.12.2020 wieder möglich,

  • wenn Sie einen leichten Infekt der oberen Atemwege haben;
  • wenn Sie Patient unserer Paxis oder eines/einer  Kollegen/Kollegin, den/die wir gerade vertreten, sind;
  • nach telefonischer Rücksprache mit mir

 

 

Testung auf Sars-Cov 19

Wir führen Abstriche auf Sars-Cov2 durch, wenn Sie aktuell Erkältungssymptome haben, wenn Ihre Corona-Warn-App Ihnen ein erhöhtes Infektionsrisiko gemeldet hat oder wenn Sie aus beruflichen Gründen einen Berechigungsschein haben.

Auch bei Aufnahme in ein Pflegeheim oder vor Beginn einer ambulanten Pflege dürfen wir testen; ebenso die direkten Kontaktpersonen eines Patienten, den wir selbst positiv getestet haben.

Tests bei allen anderen Menschen ohne Krankheitssymptome, die gewünscht werden, weil  jemand in der Umgebung mit dem Coronavirus infiziert ist, dürfen nicht durch Hausärzte erfolgen. Dies obliegt einzig dem Gesundheitsamt. Ein negatives Testergebnis befreit Sie hier jedoch nicht von einer amtlch angeordneten Quarantäne.

 

Wir testen nach vorheriger Terminabsprache per `drive - in´.

Sie betreten die Praxis dabei nicht, sondern kommen mit dem Auto. Der Abstrich wird  im Auto sitzend genommen.

 

 

Bleiben Sie vorsichtig und gesund,                                                                                              

                                                                                                   Ihr Praxis-Team

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Berliner Ring 24b, 50170 Kerpen - Sindorf